Preise

Unsere Preisstruktur

Fairness, Transparenz und Nachvollziehbarkeit sind uns wichtig. Dies gilt nicht nur für unser Vorgehen und unsere Arbeitsabläufe, sondern auch für die Preiskalkulation. So ist es uns ein Anliegen, dass Sie vor dem Auftrag genau wissen, welche Kosten auf Sie zukommen. Dies ist nur bei Seitenpreisen möglich. Daher berechnen wir die Kosten für ein Korrektorat oder Lektorat nach Möglichkeit auf dieser Basis. Denn dann können wir Ihnen vorab den Gesamtbetrag für den Auftrag mitteilen – auf den Cent genau.

Sobald wir Ihre Arbeit zum Korrekturlesen oder Lektorat erhalten haben, bestätigen wir Ihnen dies per Mail. In dieser Auftragsbestätigung nennen wir Ihnen den Leistungsumfang, die Anzahl der Normseiten (mit 1500 Zeichen inkl. Leerzeichen) in Ihrem Text und den Gesamtbetrag für den Auftrag. Darüber hinaus entstehen Ihnen keine weiteren, versteckten Kosten. Sie können sich darauf verlassen, dass wir den Seitenpreis nicht eigenmächtig erhöhen, sollte der Bearbeitungsaufwand höher sein als zunächst gedacht.

Eine Berechnung nach Seitenpreis führen wir dann durch, wenn Ihr Text mindestens 20 Normseiten umfasst und wir direkt in der Word-Datei arbeiten können. Ist Ihr Text kürzer als 20 Seiten oder wünschen Sie eine Bearbeitung im PDF oder im Ausdruck, legen wir den Arbeitsaufwand zugrunde (Stundensatz: 50,00 € zzgl. MwSt. / 59,50 € inkl. MwSt.; Berechnung viertelstundenweise). Wir machen Ihnen gern hierzu ein unverbindliches Angebot.

Die im Folgenden genannten Seitenpreise sind Richtwerte, basierend auf unserer langjährigen Erfahrung. In Einzelfällen kann es sein, dass ein Text einen höheren Bearbeitungsaufwand erfordert. Dies teilen wir Ihnen vor Beginn der Bearbeitung mit.

Seitenpreise für das Korrektorat*

Das Korrektorat enthält eine Durchsicht auf Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik, eine typografische Optimierung und eine Vereinheitlichung von Schreibweisen.

  20–99 Seiten: 3,00 € zzgl. MwSt. / 3,57 € inkl. MwSt.
  Bei 100–199 Seiten (pro Lieferung) 10 Prozent Rabatt: 2,70 € zzgl. MwSt. / 3,21 € inkl. MwSt.
  Ab 200 Seiten (pro Lieferung) 20 Prozent Rabatt: 2,40 € zzgl. MwSt. / 2,85 € inkl. MwSt.
Eine Seite ist definiert als Normseite mit 1500 Zeichen inklusive Leerzeichen.

Ab 100 Seiten ist ein Korrekturlesen in der Basisvariante möglich (Rechtschreibung, Zeichensetzung, Grammatik; ohne Typografie und Vereinheitlichung von Schreibweisen): 2,00 € zzgl. MwSt. / 2,38 € inkl. MwSt. pro Normseite

Seitenpreise für das Basislektorat*

Das Basislektorat umfasst das Korrektorat (siehe oben) und eine sprachlich-stilistische Optimierung.

  20–99 Seiten: 5,00 € zzgl. MwSt. / 5,95 € inkl. MwSt.
  Bei 100–199 Seiten (pro Lieferung) 10 Prozent Rabatt: 4,50 € zzgl. MwSt. / 5,35 € inkl. MwSt.
  Ab 200 Seiten (pro Lieferung) 20 Prozent Rabatt: 4,00 € zzgl. MwSt. / 4,76 € inkl. MwSt.
Eine Seite ist definiert als Normseite mit 1500 Zeichen inklusive Leerzeichen.

Seitenpreise für das Komplettlektorat*

Das Komplettlektorat umfasst das Basislektorat (siehe oben) und eine Prüfung von Aufbau und Argumentation.

  20–99 Seiten: 7,00 € zzgl. MwSt. / 8,33 € inkl. MwSt.
  Bei 100–199 Seiten (pro Lieferung) 10 Prozent Rabatt: 6,30 € zzgl. MwSt. / 7,49 € inkl. MwSt.
  Ab 200 Seiten (pro Lieferung) 20 Prozent Rabatt: 5,60 € zzgl. MwSt. / 6,64 € inkl. MwSt.
Eine Seite ist definiert als Normseite mit 1500 Zeichen inklusive Leerzeichen.

* Vollzeit-Studierende erhalten einen Rabatt von 10 Prozent auf die Seitenpreise. (Die Rabatte sind nicht kombinierbar.)

Preisberechnung nach Aufwand

Das Korrektorat oder Lektorat von Texten mit weniger als 20 Normseiten berechnen wir nach dem zeitlichen Aufwand. Dies gilt auch für die Bearbeitung von PDFs oder ausgedruckten Texten sowie für alle Formatierungsaufträge.

Unser Stundensatz liegt bei 50,00 € zzgl. MwSt. / 59,50 € inkl. MwSt., die Berechnung erfolgt viertelstundenweise. Wir erstellen Ihnen gern ein unverbindliches Angebot.

  nach oben