Lektorat Ihrer Bachelorarbeit

Die Bachelorarbeit ist vermutlich die erste längere wissenschaftliche Arbeit, die Sie in Ihrem Studium schreiben müssen. Häufig tauchen beim Schreiben Fragen auf: Entspricht mein Schreibstil dem einer wissenschaftlichen Arbeit? Ist die Zitierweise in Ordnung? Ist der rote Faden durchgängig erkennbar? Stimmen die Übergänge?

Zu wissen, dass die Bachelorarbeit professionell lektoriert wird, kann sehr beruhigend sein. Ich überprüfe Ihre Arbeit mit viel Erfahrung, Sorgfalt und Fingerspitzengefühl auf Rechtschreibung, Zeichensetzung, Grammatik, Einheitlichkeit, Typografie, Sprache und Stil (= Basislektorat), auf Wunsch auch auf Aufbau und Argumentation (= Komplettlektorat). So können Sie Ihre Arbeit mit einem guten Gefühl abgeben.

„Was kostet das Lektorat meiner Bachelorarbeit?“

Das Basislektorat Ihrer Bachelorarbeit kostet ab 6,00 € zzgl. MwSt. / 7,14 € inkl. MwSt. pro Normseite mit 1500 Zeichen (inklusive Leerzeichen). Wenn Ihre Arbeit zum Beispiel 50 Normseiten hat, liegt der Gesamtbetrag für den Auftrag bei 300,00 € zzgl. MwSt. / 357,00 € inkl. MwSt. Weitere Kosten entstehen nicht. Dabei können Sie selbst entscheiden, ob nur der Haupttext lektoriert werden soll oder auch die Fußnoten, Literaturverzeichnis und Anhang.

„Wie läuft das Lektorat meiner Bachelorarbeit ab?“

Damit Sie sicher sein können, dass ich auch Zeit für das Lektorat Ihrer Bachelorarbeit habe, reservieren Sie am besten rechtzeitig einen Termin. Das Lektorat einer 40- bis 50-seitigen Bachelorarbeit dauert rund zwei Arbeitstage. Zum vereinbarten Termin schicken mir Ihre Arbeit – am besten als Word-Datei per E-Mail. Sobald ich sie Arbeit erhalten habe, bestätige ich Ihnen dies per E-Mail und beginne dann mit dem Lektorat. Nach ein bis zwei Tagen erhalten Sie Ihre lektorierte Bachelorarbeit zurück. Anschließend verschicke ich die Rechnung als PDF-Datei per E-Mail.

„Wie viel Zeit muss ich für die anschließende Fertigstellung meiner Bachelorarbeit einplanen?“

Meiner Erfahrung nach reichen ein bis zwei Tage. Alle Änderungen von Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik habe ich bereits in die Datei eingearbeitet, ebenso kleinere sprachlich-stilistische Änderungen. Die Schreibweisen habe ich vereinheitlicht; eine Wortliste informiert Sie über die in Ihrem Text einheitlich geltenden Schreibweisen. Ihr Job: Sie sehen die Arbeit auf die Anmerkungen oder Kommentare durch, die ich eingefügt habe, wenn mir etwas nicht klar war (zum Beispiel weil der Satz unvollständig war oder ein Bezug nicht passte) oder wenn ich die Entscheidung über eine Umformulierung Ihnen überlassen wollte.

Wenn Sie weitere Fragen zum Lektorat Ihrer Bachelorarbeit haben, rufen Sie mich an oder schicken Sie mir eine E-Mail. Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören!

  nach oben